Archiv der Kategorie: Zitate

Bemerkenswerte Äußerungen, über die mensch nachdenken kann oder schmunzeln oder staunen oder …

Zitat

 Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Mensch…. Ein Mensch, noch Neuling auf der Welt, das Leben für recht einfach hält. Dann schon erfahren, klug er spricht:“ So einfach ist die Sache nicht!“

Veröffentlicht unter Eugen Roth | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

There’s a crack in everything. That’s how the light comes in.

Cooler Spruch zum Jahresanfang! Quelle: unbekannt

Veröffentlicht unter Zitate | Hinterlasse einen Kommentar

Heilt die Zeit alle Wunden?

„It has been said, ‚time heals all wounds.‘ I do not agree. The wounds remain. In time, the mind, protecting its sanity, covers them with scar tissue and the pain lessens. But it is never gone.“

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Yogi Bhajan über den Verstand

Das Problem ist, dass ohne eine klare Beziehung zu eurem Verstand, das Ego die Führung übernimmt und dass Ego liebt Komplikationen. Anstatt zu tun, was nötig ist und die Früchte dieser Handlung zu genießen, worin auch immer sie bestehen mögen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seltsam

Denkt man darüber nach, so ist es doch seltsam, dass die Dinge, die die Menschen am besten verstehen, insgesamt gesehen, diejenigen sind, die sie am wenigsten betreffen. Sie können die Planetenbewegungen vorhersagen, aber nicht das Wetter, sie haben die Tiefsee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum NLP nicht „neutral“ sein kann

„Gewalt kann man nicht sehen durch die Brille des Positivismus. Eine Frau stopft durch einen Trichter Futter in den Hals einer Gans. Ist dies die Beschreibung von Grausamkeit an einem Tier? Die Frau bestreitet jeglichen Grund oder Vorsatz von Grausamkeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit

Ich erinnere mich an die Zeit, als Mahatma Gandhi im Gefängnis war. Als er entlassen wurde, bat er darum: „Kann ich eine Woche länger bleiben?“ Sie fragten ihn, was er denn für ein Bursche sei? Er sagte: „Das ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Hinterlasse einen Kommentar

Yogi Bhajan über das gute Leben

Gott hat gar nicht die Zeit, einen jeden für falsches Handeln zu strafen. Eine wirklich falsche Handlung ist in sich selbst eine Strafe. Bitte beschuldige nicht Gott dafür. Alles, was er gemacht hat, war, Dich zu erschaffen und dir Lebensenergie zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Hinterlasse einen Kommentar